Zu Inhalt springen
Free Shipping Over €50 & Get 10% OFF, use promo code:

gugu10

🔴 Free Shipping Over €50 & Get 10% OFF, use promo code:

gugu10

Kontrastreiche Matte mit Griffen

€81,02
Verfügbarkeit: translation missing: de.general.icons.icon_check_circle Icon 10 Auf Lager, versandfertig

Benachrichtigen Sie mich, wenn der Artikel wieder verfügbar ist

Als Antwort auf Ihre Bedürfnisse haben wir eine kleinere Version der meistverkauften Kontrastmatte geschaffen, die zusätzlich mit Bögen erhältlich ist.

Sind Sie auf der Suche nach der besten Matte für Ihr Baby, die kindgerechte Muster und Farben, die seine Entwicklung unterstützen, mit Sicherheit und Qualität der Verarbeitung kombiniert? Sie müssen sich keine Sorgen mehr machen, die Kontrast-Sensormatte "Baby Steps" ist genau das Richtige für Sie!

HINWEIS: die Kontrastmatten aus dieser Charge sind mit einfarbig schwarzem Minky genäht. Bei Bestellung senden wir eine Matte mit glattem Minky.

  • Größe: 90x90 cm +/-
  • Dicker Schaumstoff kombiniert mit antiallergischem Vlies
  • 4 sensorische Spielzeuge + Platz zum Aufhängen weiterer zusätzlicher Spielzeuge
  • Steppung, um zu verhindern, dass sich das Material in einer "Faust" verfängt
  • Zusammensetzung: 45% Baumwolle + 45% Minky-Vlies + 5% antiallergischer Vliesstoff + 5% Schaumstoff
  • Reinigungsmethode: chemisch reinigen

Warum ist die Wahl der richtigen Matte so wichtig?

Von den ersten Momenten des Lebens an ist das Sehvermögen eines Kindes sein am wenigsten entwickelter Sinn. Das Bild, das er sieht, ist unscharf und farblos. Untersuchungen zeigen, dass es in den ersten Lebensmonaten am besten in großen Mustern und klaren, kontrastreichen Farbkombinationen wie Weiß und Schwarz sieht. Bunte und detaillierte Bilder, die Sie begeistern, verschwimmen für Ihr Kleines zu einem homogenen, undeutlichen grauen Fleck. Das Sehvermögen Ihres Kindes entwickelt sich sehr intensiv und wird zum Hauptsinn, mit dem es die Welt erkunden kann.

Deshalb fällt es ihm leichter, klare Kontraste und starke Konturen zu sehen. Die Anzahl der visuellen Reize muss an die Wahrnehmungsfähigkeit des Kindes angepasst werden, was die entsprechende Stimulation des Sehvermögens und des Nervensystems beeinflusst. Dies hat einen großen Einfluss auf die Entwicklung des kindlichen Gehirns.